Cover DIN VDE V 0705-619-100 VDE V 0705-619-100:2019-03
größer

DIN VDE V 0705-619-100 VDE V 0705-619-100:2019-03

Elektrisch betriebene Allesschneider für den Hausgebrauch

Verfahren zur Messung der Gebrauchseigenschaften

Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2019-03
VDE-Artnr.: 0701171

Inhaltsverzeichnis

Diese Norm gilt für elektrisch betriebene Allesschneider für den Hausgebrauch und ähnliche Zwecke, welche über vertikal oder im Winkel (max. 45 ) angeordnete Schneidmesser sowie über die folgenden Merkmale verfügen:
- maximaler Messerdurchmesser von 170 mm;
- maximale Leerlaufdrehzahl von 200 Zyklen/min;
- maximale Bemessungseingangsleistung von 200 W;
- maximale Bemessungsbetriebsdauer von 10 min.
Sie legt die Prüfverfahren für derartige Geräte fest.
Da die Genauigkeit und Wiederholbarkeit durch unterschiedliche Prüfzeitpunkte und Herkünfte von Prüfmaterialien und deren Zutaten sowie durch den Einfluss der subjektiven Bewertung der Prüfer herabgesetzt ist, liefern die beschriebenen Prüfmethoden möglicherweise verlässlichere Ergebnisse, wenn sie für Vergleichsprüfungen auf eine Reihe von Geräten etwa zur selben Zeit, im selben Labor, durch denselben Prüfer und mit denselben Utensilien angewendet werden, anstatt für Prüfungen einzelner Geräte in verschiedenen Labors.
Diese Norm legt keine Anforderungen für Sicherheitsprüfungen fest. Die Sicherheitsanforderungen an elektrisch betriebene Allesschneider für den Hausgebrauch und ähnliche Zwecke sind in IEC 60335 2 14 festgelegt.
Die Leistungsanforderungen an Küchenmaschinen mit integrierter Schneidefunktion sind in IEC 60619 definiert.