keine Vorschau

DIN EN 62784 VDE 0700-2784:2019-12

Besondere Anforderungen für Staubsauger und Entstauber mit dem Geräteschutzniveau Dc für die Aufnahme von brennbaren Stäuben

(IEC 62784:2017); Deutsche Fassung EN 62784:2018
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2019-12
VDE-Artnr.: 0701208

Diese europäische Norm enthält den Text der 1. Ausgabe der IEC 62784 "Vacuum cleaners and dust extractors providing equipment protection level Dc for the collection of combustible dusts - Particular requirements" ohne europäische Abänderungen.
Die internationale Norm behandelt die Sicherheit von mobilen und transportablen motorbetriebenen elektrischen Staubsaugern zur Aufnahme von brennbaren Stäuben in einer explosionsfähigen Staubatmosphäre mit dem Geräteschutzniveau Dc (en: Equipment Protection Level, EPL).
In den Anwendungsbereich eingeschlossen sind Entstauber und Nass- oder Trockensauger für den gewerblichen Gebrauch in Innenräumen und im Freien mit oder ohne deren Zubehör zur Aufnahme von brennbaren Stäuben in einer explosionsfähigen Staubatmosphäre.
Diese Norm ergänzt und ändert die Anforderungen von IEC 60079-0 "Explosive atmospheres - Part 0: Equipment - General requirements". Die Geräte nach dieser Norm müssen auch die Anforderungen und Prüfungen der Sicherheitsnorm für Staub- und Wassersauger für den gewerblichen Gebrauch IEC 60335-2-69 erfüllen.
Zuständig ist das DKE/UK 511.14 "Gewerbliche Bodenreinigungsmaschinen" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Gegenüber DIN EN 60335-2-69 (VDE 0700-69):2015-07 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Die EN 62784:2018 ersetzt den Anhang CC „Besondere Anforderungen für Staubsauger und Entstauber für die Aufnahme von Stäuben, die eine Explosionsgefahr darstellen“ der IEC 60335-2-69.