Cover DIN EN 60531 VDE 0705-531:2020-08
größer

DIN EN 60531 VDE 0705-531:2020-08

Elektrische Wärmespeicher

Raumheizgeräte für den Hausgebrauch – Verfahren zur Messung der Gebrauchseigenschaften

(IEC 60531:1999, modifiziert); Deutsche Fassung EN 60531:2000 + A11:2019
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2020-08
VDE-Artnr.: 0701250

Diese Norm gilt für elektrische Speicherheizgeräte mit einem täglichen Betriebszyklus, die dafür bestimmt sind, den Raum zu beheizen, in dem sie angeordnet sind, und modifiziert DIN EN 60531:2001-05 in folgenden Punkten:
a) In Abschnitt 3 wurden Definitionen zu den Themen Wärmeabgabe und Temperaturregler ergänzt;
b) Abschnitt 9 (Raumheizfähigkeit) wurde um Unterabschnitt Wärmeabgabe erweitert;
c) In Abschnitt 10 (Wärmespeicherung) wurde ein neuer Unterabschnitt Speicherkapazität hinzugefügt;
d) neuer Abschnitt 15 (Anforderungen zum Umgang mit Funktionen gemäß der Ökodesign Richtlinie);
e) Anhang D wurde zum Thema Ökodesign Richtlinie ergänzt;
f) die Literaturliste in Anhang F wurde entfernt.
Zuständig ist das DKE/UK 513.4 "Heiz- und Wärmegeräte" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Gegenüber DIN EN 60531:2001-05 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) in Abschnitt 3 wurden Definitionen zu den Themen Wärmeabgabe und Temperaturregler ergänzt;
b) Abschnitt 9 (Raumheizfähigkeit) wurde um Unterabschnitt Wärmeabgabe erweitert;
c) in Abschnitt 10 (Wärmespeicherung) wurde ein neuer Unterabschnitt Speicherkapazität hinzugefügt;
d) neuer Abschnitt 15 (Anforderungen zum Umgang mit Funktionen nach der Ökodesign Richtlinie);
e) Anhang D wurde zum Thema Ökodesign Richtlinie ergänzt;
f) Anhang F wurde entfernt;
g) Literaturhinweise wurden ergänzt.