keine Vorschau

DIN EN IEC 60601-2-83 VDE 0750-2-83:2021-05

Medizinische elektrische Geräte

Teil 2-83: Besondere Festlegungen für die Sicherheit einschließlich der wesentlichen Leistungsmerkmale von Heim-Lichttherapiegeräten

(IEC 60601-2-83:2019); Deutsche Fassung EN IEC 60601-2-83:2020
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2021-05
VDE-Artnr.: 0701304

Die IEC 60601-2-83 wurde erarbeitet, um Sicherheitsanforderungen für Lichttherapiegeräte für den Hausgebrauch bereitzustellen, die auf die IEC 60601 1 und ihren Ergänzungsnormen beruhen. Diese Geräte sind für den Gebrauch in der medizinischen Versorgung in häuslicher Umgebung vorgesehen und werden üblicherweise durch Laien angewendet. Einige Anforderungen von IEC 60601-1-11 werden geändert, um dieser Art von Geräten und der Umgebung, in der sie angewendet werden, besser abzubilden.
Diese Geräte bieten eine Lichttherapie die auf zwei Effekten beruhen:
a) über das Auge vermittelte photobiologische Wirkungen (die sowohl visuell als auch nicht visuell sein können),
b) über die Haut vermittelte photobiologische Wirkungen (nur nicht visuell).
Mögliche Anwendungen umfassen Schmerzlinderung, Psoriasis-Behandlung (Schuppenflechten-Behandlung) und Behandlung von Winterdepression (jahreszeitlich bedingte Depression).

Dieses Dokument wird folgenden, in Fettschrift gekennzeichneten, Fachgebiet(en) zugeordnet:

11 MEDIZINTECHNIK
11.020 Medizinische Wissenschaften im Allgemeinen. Gesundheitswesen im Allgemeinen
11.040 Medizinische Geräte
11.060 Zahnmedizin
11.080 Sterilisation. Desinfektion
11.100 Labormedizin
11.140 Krankenhausausstattung
11.180 Hilfsmittel für Behinderte

Für die Anzeige aller gültigen Dokumente klicken Sie bitte auf den entsprechenden Fachgebiets-Link oder nutzen Sie die erweiterte Normsuche.