Cover DIN EN 50559 VDE 0705-559:2021-07
größer

DIN EN 50559 VDE 0705-559:2021-07

Elektrische Raumheizung, Fußbodenheizung, Charakteristika der Gebrauchstauglichkeit

Definitionen, Prüfverfahren, Dimensionierung und Formelzeichen;

Deutsche Fassung EN 50559:2013 + A1:2020
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2021-07
VDE-Artnr.: 0701318

Diese Norm gilt für elektrische Fußboden-Heizungen für Wohngebäude und alle anderen Gebäude, deren Benutzung der von Wohngebäuden entspricht oder zumindest ähnlich ist, mit einer maximalen Verkehrslast von 4 kN/m2.
Diese Norm definiert die Haupteigenschaften von elektrischen Fußboden-Heizungen und legt die Prüfverfahren für diese Eigenschaften zur Information der Benutzer fest.
Diese Norm behandelt keine Errichtungs- und Sicherheitsanforderungen.
Gegenüber DIN EN 50559 (VDE 0705-559):2013-12 wurden folgende Änderungen vorge-nommen:
Anhänge D, E und ZZ wurden zum Zweck von Prüfungen der Gebrauchstauglichkeit nach Verordnung (EU) 2015/1188 der Kommission hinzugefügt.

Dieses Normdokument ist eine Ersetzung für:
DIN EN 50559 VDE 0705-559:2013-12

Gegenüber DIN EN 50559 (VDE 0705-559):2013-12 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Anhänge D, E und ZZ wurden zum Zweck von Prüfungen der Gebrauchstauglichkeit nach Verordnung (EU) 2015/1188 der Kommission hinzugefügt;
b) Abschnitt 2 an den aktuellen Standardtext angepasst.