keine Vorschau

DIN EN 60601-1-2 VDE 0750-1-2:2022-01

Medizinische elektrische Geräte

Teil 1-2: Allgemeine Festlegungen für die Sicherheit einschließlich der wesentlichen Leistungsmerkmale – Ergänzungsnorm: Elektromagnetische Störgrößen – Anforderungen und Prüfungen

(IEC 60601-1-2:2014 + A1:2020); Deutsche Fassung EN 60601-1-2:2015 + A1:2021
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2022-01
VDE-Artnr.: 0701348

Diese Änderung A1 der Ergänzungsnorm DIN EN 60601-1-2 wurde notwendig, um neue Messverfahren, besonders im Nahfeldbereich, in diese Norm zu integrieren. Der Nahfeldbereich erfordert eine steigende Priorisierung, um die steigende Nutzung von RFID-Chips in der Zugangs- und Autorisierungskontrolle abzudecken.
Im Zusammenhang mit der Überarbeitung der anderen Ergänzungsnormen in der DIN EN 60601-1-Normenreihe war es wichtig annäherungsweise zum gleichen Zeitpunkt die Aktualisierungen. vorzunehmen.
Wesentliche Änderungen sind:
a) Themen, die IEC SC62A/MT34 bearbeiten musste, um die von den Nationalen Komitees übertragenen Aufgaben im Rahmen der verabschiedeten Entwurfsspezifikation zu erfüllen
b) Diese Aufgaben sind: Verbesserung der Verständlichkeit der Norm im informativen Anhang und technische Änderungen im Abschnitt 8.

Dieses Normdokument ist eine Ersetzung für:
DIN EN 60601-1-2 VDE 0750-1-2:2016-05

Gegenüber DIN EN 60601-1-2 (VDE 0750-1-2):2016-05 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Die Arbeitsgruppe SC62A/MT 23 wurde damit beauftragt, Änderungen nach den Entwurfsspezifikation festgelegte Themen zu bearbeiten und Lösungen zu entwickeln. Wesentliche Änderungen sind im Abschnitt 8 zu finden.
b) Anhang ZA, Abschnitt 2 und Abschnitt 3 angepasst und abgeändert.