Cover DIN IEC/TR 63250 VDE 0705-3250:2022-02
größer

DIN IEC/TR 63250 VDE 0705-3250:2022-02

Elektrische Geräte für den Hausgebrauch und ähnliche Zwecke

Prüfverfahren zur Bestimmung der Gebrauchseigenschaften – Einschätzung der Wiederholbarkeit, Vergleichbarkeit und Unsicherheit

(IEC TR 63250:2021)
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2022-02
VDE-Artnr.: 0701363

Dieser Technische Bericht behandelt die Bestimmung von Wiederholpräzision und Vergleichpräzision für Prüfverfahren, die zur Bewertung der Leistungsmerkmale von elektrischen Geräten für den Hausgebrauch und ähnliche Zwecke verwendet werden. Es ist auch eine Anleitung zur Durchführung von Ringversuchen (RRT) enthalten.
Außerdem ist die Berichterstattung der Unsicherheit für Messungen von elektrischen Geräten für den Hausgebrauch und ähnliche Zwecke festgelegt.
Die Methoden zur Schätzung der Unsicherheit eines Messergebnisses und die Vorhersage des Bereichs von Messwerten, wenn das gleiche Haushaltsgerät in einem anderen Laboratorium unter Anwendung desselben Messverfahrens gemessen wird, werden beschrieben.
Die Entwicklung von Messmethoden ist nicht Gegenstand des Berichts. Er behandelt außerdem nicht:
- die Variabilität der Produktion des Haushaltsgeräts;
- wie genau das Messverfahren den bestimmungsgemäßen Gebrauch von Geräten in Haushalten widerspiegelt.
Bei der Konformitätsbewertung mit einer binären Entscheidungsregel wird eine Eigenschaft eines Prüfteils gemessen und das Prüfteil als konform akzeptiert, wenn der Messwert der Eigenschaft innerhalb eines definierten Akzeptanzintervalls liegt. Ein Messwert, der außerhalb des Akzeptanzintervalls liegt, führt zur Zurückweisung des Prüfteils als nicht konform.