Cover DIN EN 50564 VDE 0705-2301:2011-12
größer

DIN EN 50564 VDE 0705-2301:2011-12

Elektrische und elektronische Haushalts- und Bürogeräte

Messung niedriger Leistungsaufnahmen

(IEC 62301:2011, modifiziert); Deutsche Fassung EN 50564:2011
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2011-12
VDE-Artnr.: 0705000

Inhaltsverzeichnis

Diese Europäische Norm legt Verfahren für die Messung der elektrischen Leistungsaufnahme und das Berichten der Ergebnisse für einen Bereich von elektrischen und elektronischen Haushalts- und Bürogeräten, nachstehend als Produkte bezeichnet, fest.
Diese Norm
- adressiert Fälle im Zusammenhang mit der Messung elektrischer Leistung, im besonderen geringer Leistung (im Bereich einiger weniger Watt oder weniger), die durch netzbetriebene Produkte aufgenommen wird,
- beschreibt im Detail die Anforderungen zum Prüfen einphasiger Produkte mit einer Bemessungsaufnahmespannung im Bereich von 100 V a.c. bis 250 V a.c. Jedoch kann sie mit einigen Anpassungen auch für dreiphasige Produkte verwendet werden,
- kann eine Hilfe beim Bestimmen der Energieeffizienz von Produkten in Verbindung mit anderen spezifischeren Produktnormen sein.
Gegenüber DIN EN 62301:2006-10 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Anwendungsbereich von EN 50564 im Vergleich zur IEC 62301:2011 erweitert, um einen Bereich von elektrischen und elektronischen Haushalts- und Bürogeräten abzudecken;
b) inhaltlich und strukturell grundlegend überarbeitet und hinsichtlich der Bürogeräte erweitert.

Gegenüber DIN EN 62301:2006-05 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Anwendungsbereich von EN 50564 im Vergleich zur IEC 62301:2011 erweitert, um einen Bereich von elektrischen und elektronischen Haushalts- und Bürogeräten abzudecken;
b) inhaltlich und strukturell grundlegend überarbeitet und hinsichtlich der Bürogeräte erweitert.