Cover DIN EN 60601-1-10 VDE 0750-1-10:2008-11
größer

DIN EN 60601-1-10 VDE 0750-1-10:2008-11

Medizinische elektrische Geräte

Teil 1-10: Allgemeine Festlegungen für die Sicherheit einschließlich der wesentlichen Leistungsmerkmale – Ergänzungsnorm: Anforderungen an die Entwicklung von physiologischen geschlossenen Regelkreisen

(IEC 60601-1-10:2007); Deutsche Fassung EN 60601-1-10:2008
Art/Status: Norm, zurückgezogen
Ausgabedatum: 2008-11
VDE-Artnr.: 0750139
Ende der Übergangsfrist: 2018-12-31

Inhaltsverzeichnis

Diese Ergänzungsnorm legt die Anforderungen an die Entwicklung (Analyse, Konstruktion, Verifizierung und Validierung) von physiologischen geschlossenen Regelkreisen als Teil eines physiologischen geschlossenen Regelsystems (PCLCS) in medizinischen elektrischen Geräten und medizinischen elektrischen Systemen zur Regelung einer physiologischen Grösse fest.
Diese Norm stellt einer Ergänzungsnorm zur dritten Ausgabe der IEC 60601-1:2005 für medizinsiche elektrische Geräte und medizinische elektrische Systeme dar und gilt für verschiedene Arten von PCLC, z. B. linear und nichtlinear, adaptiv, unscharf (fuzzy), neur(on)ale Netzwerke.
Nicht festgelegt werden:
– zusätzliche mechanische Anforderungen;
– zusätzliche elektrische Anforderungen.
Diese Norm gilt für einen geschlossenen Regelkreis, der die Reglerausgangsgrösse einstellt, um die gemessene physiologische Grösse durch Vergleich mit einer Führungsgrösse abzugleichen (d. h. zu ändern oder aufrechtzuerhalten). Ein geschlossener Regelkreis, der eine physiologische Grösse auf Grundlage einer nicht am Patienten gemessenen Rückführgröße aufrechterhält, liegt außerhalb des Anwendungsbereiches dieser Norm.

Diese Norm ist zurückgezogen und wird durch die folgende ersetzt

Norm:

DIN EN 60601-1-10 VDE 0750-1-10:2016-04

Medizinische elektrische Geräte

Teil 1-10: Allgemeine Festlegungen für die Sicherheit einschließlich der wesentlichen Leistungsmerkmale – Ergänzungsnorm: Anforderungen an die Entwicklung von physiologischen geschlossenen Regelkreisen

80,61 € 
Warenkorb