Cover DIN EN 80601-2-58 VDE 0750-2-58:2009-10
größer

DIN EN 80601-2-58 VDE 0750-2-58:2009-10

Medizinische elektrische Geräte

Teil 2-58: Besondere Festlegungen für die Sicherheit einschließlich der wesentlichen Leistungsmerkmale für Geräte zur Linsenentfernung und Geräte zur Glaskörperentfernung in der Augenchirurgie

(IEC 80601-2-58:2008); Deutsche Fassung EN 80601-2-58:2009
Art/Status: Norm, zurückgezogen
Ausgabedatum: 2009-10
VDE-Artnr.: 0750150
Ende der Übergangsfrist: 2018-05-29

Inhaltsverzeichnis

Diese Internationale Norm gilt für die Basissicherheit und die wesentlichen Leistungsmerkmale von Lensektomiegeräten und Vitrektomiegeräten für die Augenchirurgie und für ZUBEHÖR, das an diese medizinischen elektrischen Geräte angeschlossen werden kann. Diese Besonderen Festlegungen ändern und ergänzen DIN EN 60601-1 (VDE 0750-1):2007-07.

Diese Norm ist zurückgezogen und wird durch die folgende ersetzt

Norm:

DIN EN 80601-2-58 VDE 0750-2-58:2015-11

Medizinische elektrische Geräte

Teil 2-58: Besondere Festlegungen für die Sicherheit einschließlich der wesentlichen Leistungsmerkmale für Geräte zur Linsenentfernung und Geräte zur Glaskörperentfernung in der Augenchirurgie

73,09 € 
Warenkorb