Cover DIN EN 62037-2 VDE 0887-37-2:2013-08
größer

DIN EN 62037-2 VDE 0887-37-2:2013-08

Passive HF- und Mikrowellenbauteile, Messung des Intermodulationspegels

Teil 2: Messung der passiven Intermodulation in konfektionierten Koaxialkabeln

(IEC 62037-2:2012); Deutsche Fassung EN 62037-2:2013
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2013-08
VDE-Artnr.: 0800059

Inhaltsverzeichnis

Die Normen der Reihe IEC 62037 beschreiben die Messung des passiven Intermodulationspegels. Diese Norm definiert ein Verfahren zur Messung des passiven Intermodulationspegels, der von einem konfektionierten Koaxialkabel erzeugt wird. Dieses Prüfverfahren ist für Verbindungskabel anwendbar, d. h. konfektionierte Kabel zur Herstellung einer flexiblen Verbindung zwischen fest installierten Geräten.

Gegenüber DIN EN 62037:2000-07 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Die Norm wurde grundlegend überarbeitet und in 6 Teile aufgeteilt.