Cover DIN EN 50288-11-1 VDE 0819-11-1:2013-11
größer

DIN EN 50288-11-1 VDE 0819-11-1:2013-11

Mehradrige metallische Daten- und Kontrollkabel für analoge und digitale Übertragung

Teil 11-1: Rahmenspezifikation für ungeschirmte Kabel bis 500 MHz – Kabel für den Horizontal- und Steigbereich;

Deutsche Fassung EN 50288-11-1:2012
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2013-11
VDE-Artnr.: 0800072

Inhaltsverzeichnis

Die EN 50288-11-1 ist eine Rahmenspezifikation für ungeschirmte Kabel von 1 MHz bis 500 MHz, die in anwendungsneutralen Kommunikationskabelanlagen für die informationstechnische Verkabelung im Horizontal- und Steigbereich verwendet werden.
Diese Rahmenspezifikation beschreibt die elektrischen, mechanischen, übertragungstechnischen und umgebungsrelevanten Eigenschaften und Anforderungen für Kabel, die nach den angegebenen Referenzprüfverfahren geprüft werden.
Diese Rahmenspezifikation ist zusammen mit EN 50288-1 anzuwenden, die die grundlegenden Anwendungsbestimmungen enthält.
Die in dieser Rahmenspezifikation beschriebenen Kabel sind für den Betrieb mit Spannungen und Strömen vorgesehen, die üblicherweise in Kommunikationssystemen vorkommen. Diese Kabel sind nicht für die Verwendung in Verbindung mit niederohmigen Quellen vorgesehen, wie zum Beispiel Verteilungsnetzen zur elektrischen Energieversorgung.