Cover DIN EN 50117-4-1 VDE 0887-4-1:2014-06
größer

DIN EN 50117-4-1 VDE 0887-4-1:2014-06

Koaxialkabel

Teil 4-1: Rahmenspezifikation für Kabel für RuK-Verkabelung nach EN 50173 – Hausinstallationskabel im Bereich von 5 MHz bis 3 000 MHz;

Deutsche Fassung EN 50117-4-1:2008 + A1:2013
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2014-06
VDE-Artnr.: 0800116

Inhaltsverzeichnis

Diese Norm gilt für Koaxialkabel für RuK-Verkabelung mit einer maximalen Betriebsspannung von 72 V und einem maximalen Gleichstrom von 0,5 A im Temperaturbereich von -20 °C bis +60 °C 1), welche im Frequenzbereich zwischen 5 MHz und 3 000 MHz betrieben werden. Sie legt die zutreffenden Prüfverfahren und Anforderungen der elektrischen und mechanischen Eigenschaften der Kabel sowie das Verhalten der Kabel gegenüber Umgebungsbedingungen und das Brandverhalten fest.
Die wesentlichen Änderungen gegenüber der vorherigen Ausgabe dieser Norm betreffen die Anforderungen an die Dämpfung in Tabelle 2 und den Abschnitt für die Prüfungen des Brandverhaltens.
Zuständig ist das DKE/UK 412.3 "Koaxialkabel und -Leitungen" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik im DIN und VDE.

Dieses Normdokument ist eine Ersetzung für:
DIN EN 50117-4-1 VDE 0887-4-1:2009-02

Gegenüber DIN EN 50117-4-1 (VDE 0887-4-1):2009-02 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Änderung zu Abschnitt 5.1.2.2 in Tabelle 2.
b) Änderung zu Abschnitt 5.4 "Prüfungen des Brandverhaltens".