Cover DIN EN 50117-1 VDE 0887-1:2014-06
größer

DIN EN 50117-1 VDE 0887-1:2014-06

Koaxialkabel

Teil 1: Fachgrundspezifikation;

Deutsche Fassung EN 50117-1:2002 + A1:2006 + A2:2013
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2014-06
VDE-Artnr.: 0800122

Inhaltsverzeichnis

Diese Norm legt die allgemeinen Anforderungen für die Prüfung der elektrischen, mechanischen und der klimatischen Eigenschaften für Koaxialkabel fest, welche für einen weiten Bereich von analogen und digitalen Systemen geeignet sind. Hierzu gehören Breitbandnetze (CATV), Hochfrequenzsysteme, allgemeine Signalverarbeitung, Rundfunk- und Fernsehübertragung sowie Netzwerke für Telekommunikation und für Datenübertragung. Für Innen- und Außenkabel, für Kabel für Erdverlegung sowie für Kabel mit Trageseil und Kabel mit weiteren Schutzmechanismen gegenüber Einflüssen aus der Umgebung stehen unterschiedliche Konstruktionen und Materialien zur Verfügung. Die Kabel dieser Norm sind im Allgemeinen für Anwendungen in Systemen mit 50-Ohm und 75-Ohm-Wellenwiderstand ausgelegt; allerdings werden auch Kabel anderer Systeme (z. B. 93/95 Ohm) von dieser Norm abgedeckt. Die Änderungen gegenüber der vorherigen Ausgabe dieser Norm betreffen den Abschnitt für die Prüfungen des Brandverhaltens.
Zuständig ist das DKE/UK 412.3 "Koaxialkabel und -Leitungen" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik im DIN und VDE.

Dieses Normdokument ist eine Ersetzung für:
DIN EN 50117-1 VDE 0887-1:2007-07

Gegenüber DIN EN 50117-1 (VDE 0887-1):2007-07 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Änderung zu 5.4 "Prüfungen des Brandverhaltens".