Cover DIN EN 50407-3 VDE 0819-407-3:2014-12
größer

DIN EN 50407-3 VDE 0819-407-3:2014-12

Vielpaarige Kabel für digitale Telekommunikationsnetzwerke mit hoher Bitrate

Teil 3: Vielpaarige-/Vierer-Steigekabel im Innenbereich bis 100 MHz über eine maximale Verbindungslänge von 100 m für universelle Dienste, xDSL und Anwendungen bis zu 100 Mbit/s über Internetprotokoll (IP);

Deutsche Fassung EN 50407-3:2014
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2014-12
VDE-Artnr.: 0800199

Inhaltsverzeichnis

Diese Norm beschreibt die Anforderungen sowie die damit zusammenhängenden Definitionen an vielpaarige Kabel/Viererkabel zur Installation in Mehrfamilienhäusern für universelle Dienste und xDSL. Die mit einem Gesamtschirm versehene Kabel sind für Übertragungseigenschaften bis zu 100 MHz als Innenkabel zum Anschluss der individuellen informationstechnischen Verkabelung mit dem Breitband Außenanschluss für Anwendungen bis zu 100 MBits über Internetprotokoll (IP) geeignet. Die maximal empfohlene Länge beträgt 100 m. Anwendungen mit höheren Bitraten erfordern Kabel, die in dem entsprechenden Teil der Reihen EN 50406 oder EN 50288 beschrieben sind. Die elektrischen und mechanischen Eigenschaften, die Übertragungseigenschaften und das Verhalten gegenüber den Bedingungen der Umgebung werden in Bezug auf die Prüfverfahren beschrieben.