Cover DIN EN 62087-6 VDE 0868-106:2016-08
größer

DIN EN 62087-6 VDE 0868-106:2016-08

Audio-, Video- und verwandte Geräte – Messverfahren für die Leistungsaufnahme

Teil 6: Audiogeräte

(IEC 62087-6:2015); Deutsche Fassung EN 62087-6:2015
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2016-08
VDE-Artnr.: 0800334

Inhaltsverzeichnis

In diesem Teil werden die Messverfahren für die Leistungsaufnahme von Audiogeräten für den Heimgebrauch festgelegt. Er ist im Zusammenhang mit Teil 2 anzuwenden, in dem Signale und Medien festgelegt sind. Dieser Teil umfasst Messungen in der Betriebsart "Ein (Betrieb)", welche zuvor als Betriebsart "Ein (Durchschnitt)" bezeichnet wurde. Mit dieser Ausgabe wurden Verfahren für die Messung der Betriebsarten "Ein - Wiedergabe", "Ein - Decodierung" und "Betriebsbereit" sowie für die Funktion zum automatischen Ausschalten hinzugefügt und Verfahren für kompakte Audiosysteme, einschließlich Lautsprechern, festgelegt. Darüber hinaus ist die Messung der Betriebsart "Bereitschaft" enthalten.

Gegenüber DIN EN 62087 (VDE 0868-100):2013-08 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Die Definition des Eingangssignals wurde geändert.
b) Die Leistungsmessung am Ausgang von Verstärkern wurde geändert.
c) Ein Messverfahren für kompakte Audio-Systeme einschließlich Lautsprecher wurde hinzugefügt.
d) Verfahren für die Messung der Funktionen "Ein-Decodierung", "Betriebsbereit" und zum "automatischen Herunterfahren" wurden hinzugefügt.
e) Die Titel der Abschnitte wurden geändert, um der neuen mehrteiligen Struktur der Norm gerecht zu werden.