Cover DIN EN 62087-4 VDE 0868-104:2016-10
größer

DIN EN 62087-4 VDE 0868-104:2016-10

Audio-, Video- und verwandte Geräte – Messverfahren für die Leistungsaufnahme

Teil 4: Videoaufzeichnungsgeräte

(IEC 62087-4:2015); Deutsche Fassung EN 62087-4:2016
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2016-10
VDE-Artnr.: 0800349

Inhaltsverzeichnis

Diese Internationale Norm legt Messverfahren für die Leistungsaufnahme von Videoaufzeichnungsgeräten mit auswechselbaren Medien fest. Sie legt die verschiedenen Betriebsarten fest, die hinsichtlich der Messung der Leistungsaufnahme von Bedeutung sind.
Die Messverfahren gelten nur für Geräte, die an das Stromnetz angeschlossen werden können.
Die Messbedingungen in dieser Norm entsprechen dem bestimmungsgemäßen Gebrauch des Gerätes und können sich von spezifischen Bedingungen unterscheiden, wie sie beispielsweise in Sicherheitsnormen festgelegt sind.

Gegenüber DIN EN 62087 (VDE 0868-100):2013-08 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Diese Norm wurde gegenüber der Vorgängernorm komplett überarbeitet.
b) Diese Norm enthält wesentliche technische Änderungen in Bezug auf Abschnitt 7 der Vorgängernorm.
c) Diese Norm enthält wesentliche technische Änderungen in Bezug auf Videoaufzeichnungsmedien DVD und Blu-ray-Disk als auch Aufzeichnungsgeräte mit austauschbaren Speichermedien.
d) Der Titel wurde entsprechend der neuen mehrteiligen Struktur und den gültigen Direktiven geändert.