Cover DIN VDE V 0884-11 VDE V 0884-11:2017-01
größer

DIN VDE V 0884-11 VDE V 0884-11:2017-01

Halbleiterbauelemente

Teil 11: Magnetische und kapazitive Koppler für Basisisolierung und verstärkte Isolierung

Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2017-01
VDE-Artnr.: 0800375

Inhaltsverzeichnis

Magnetische und kapazitive Koppler bestehen aus einer Sendeeinrichtung und einer Empfangseinrichtung auf beiden Seiten einer galvanischen Isolationsbarriere. Die Sendeeinrichtung übermittelt ein Signal durch die Isolationsbarriere, die Empfangseinrichtung ermittelt dieses Signal und erzeugt das elektrische Signal am Ausgang.
Diese Bauelemente können zur galvanischen Trennung von Steuersignalen oder Messsignalen oder zur Leistungstrennung eingesetzt werden. Diese Norm gilt für Bauelemente, die als herkömmliche integrierte Schaltkreise in einem Gehäuse konstruiert sind.
Diese Norm beschreibt die Terminologie, wesentliche Bemessungswerte, Kennwerte, Sicherheitsprüfungen und Messverfahren für magnetische und kapazitive Koppler. Sie legt die Mechanismen der magnetischen und kapazitiven Isolationsbarriere sowie die entsprechenden Anforderungen für die Basisisolierung und die verstärkte Isolierung fest.

Dieses Normdokument ist eine Ersetzung für:
DIN V VDE V 0884-10 VDE V 0884-10 Berichtigung 1:2007-03
DIN V VDE V 0884-10 VDE V 0884-10:2006-12

Gegenüber DIN V VDE V 0884-10 (VDE V 0884-10): 2006-12 und DIN V VDE V 0884-10 Berichtigung 1 (VDE V 0884-10 Berichtigung 1): 2007-03 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Alle Abschnitte wurden unter Berücksichtigung des gesamten Inhalts der vorherigen Ausgaben entsprechend den aktuellen Anforderungen an Form und Gestaltung überarbeitet.
b) Der Abschnitt zur Definition der magnetischen und kapazitiven Koppler wurde aktualisiert.
c) Zusätzlich zur verstärkten Isolierung wurde die Basisisolierung eingeführt.
d) Definition der Lebensdauer für Basisisolierung und verstärkte Isolierung.
e) Extrapolationsfaktor für die Spannung bei der Lebensdauerermittlung.
f) Kumulierte Ausfallrate über die Bemessungslebensdauer bei Basisisolierung und verstärkte Isolierung.
g) Normnummer geändert.