Cover DIN EN 50290-2-29 VDE 0819-109:2017-04
größer

DIN EN 50290-2-29 VDE 0819-109:2017-04

Kommunikationskabel

Teil 2-29: Gemeinsame Regeln für Entwicklung und Konstruktion – Vernetzte Polyethylen-Isolier-Mischungen: Mess-, Steuer- und Feldbuskabel;

Deutsche Fassung EN 50290-2-29:2016
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2017-04
VDE-Artnr.: 0800399

Inhaltsverzeichnis

Diese Norm legt die die gemeinsamen Regeln für die Entwicklung und Konstruktionsanforderungen für Werkstoffe, die in metallischen und optischen Kabeln verwendet werden, fest. Darüber hinaus enthält sie Informationen zu Gesundheits-, Sicherheits- und Umweltverordnungen. Die wesentlichen Änderungen gegenüber der vorherigen Ausgabe betreffen die Aufnahme neuer Werkstoffe und die Alterungsprüfung.

Dieses Normdokument ist eine Ersetzung für:
DIN EN 50290-2-29 VDE 0819-109:2002-10

Gegenüber DIN EN 50290-2-29 (VDE 0819-109):2002-10 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Neue Werkstoffe ergänzt;
b) Tabelle mit den physikalischen Eigenschaften des Granulats ergänzt;
c) Alterungsprüfung ergänzt.