Cover DIN EN 61784-3 VDE 0803-500:2017-09
größer

DIN EN 61784-3 VDE 0803-500:2017-09

Industrielle Kommunikationsnetze – Profile

Teil 3: Funktional sichere Übertragung bei Feldbussen – Allgemeine Regeln und Festlegungen für Profile

(IEC 61784-3:2016); Deutsche Fassung EN 61784-3:2016
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2017-09
VDE-Artnr.: 0800425

Inhaltsverzeichnis

Dieser Teil der Normen der Reihe IEC 61784-3 erläutert einige allgemeine Prinzipien, die bei der Übertragung von sicherheitsrelevanten Nachrichten zwischen Teilnehmern eines verteilten Netzwerks mit Feldbustechnologie zum Einsatz kommen können und die den Anforderungen der IEC 61508-Reihe entsprechen. Diese Prinzipien können in zahlreichen industriellen Anwendungen wie Prozess- oder Fertigungsautomatisierung und Maschinenanlagen genutzt werden.
Dieser Normteil und die IEC 61784-3-x-Normteile spezifizieren mehrere Kommunikationsprofile für funktional sichere Übertragung basierend auf den Kommunikationsprofilen und Protokollschichten der Feldbustechnologien in IEC 61784-1, IEC 61784-2 und der Reihe IEC 61158.

Dieses Normdokument ist eine Ersetzung für:
DIN EN 61784-3 VDE 0803-500:2011-02

Gegenüber DIN EN 61784-3 (VDE 0803-500):2011-02 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Klärung und zusätzliche Erläuterung der Anforderungen, Verweisungen auf den neusten Stand gebracht;
b) Streichung der technischen Übersichten der Profile (Abschnitte 6 bis 13) und dazugehörigen Unterabschnitte für Begriffe, Festlegungen, Symbole und Abkürzungen;
c) Profile für die Kommunikationsprofilfamilien 8, 17 und 18 hinzugefügt (Abschnitte 10, 14, 15);
d) Klärung der Modelle in Anhang A;
e) Anhang B von informativ zu normativ geändert;
f) Aufnahme eines neuen informativen Anhangs E, welcher Modelle für explizite und implizite FSCP-Mechanismen beschreibt;
g) Aufnahme eines neuen informativen Anhangs F, welcher ein erweitertes Modell für die Abschätzung der Gesamtrestfehlerrate einführt;
h) Aktualisierungen in CPF 1, CPF 2, CPF 3, CPF 8, CPF 13 (Details sind in den Teilen enthalten);
i) Aufnahme eines neuen Teils für CPF 17.

Dieses Dokument wird folgenden, in Fettschrift gekennzeichneten, Fachgebiet(en) zugeordnet:

35 INFORMATIONSTECHNIK. BÜROMASCHINEN
35.020 Informationstechnik im Allgemeinen
35.080 Software. Programme
35.100 Verbund Offener Systeme (OSI)
35.110 Netzwerke. Verkabelungssysteme (IT)
35.160 Mikroprozessorsysteme
35.200 Interfaces. IT-Hardware-Schnittstellen
35.240 Anwendungen der Informationstechnik
35.260 Büromaschinen

Für die Anzeige aller gültigen Dokumente klicken Sie bitte auf den entsprechenden Fachgebiets-Link oder nutzen Sie die erweiterte Normsuche.