Cover DIN EN 60728-13-1 VDE 0855-13-1:2018-05
größer

DIN EN 60728-13-1 VDE 0855-13-1:2018-05

Kabelnetze für Fernsehsignale, Tonsignale und interaktive Dienste

Teil 13-1: Bandbreitenerweiterung für Rundfunksignale in FTTH-Systemen

(IEC 60728-13-1:2017 + COR1:2017); Deutsche Fassung EN 60728-13-1:2017
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2018-05
VDE-Artnr.: 0800480

Inhaltsverzeichnis

Die Normen der Reihe DIN EN 60728 (VDE 085) behandeln Kabelnetze einschließlich der Geräte und der zugehörigen Messverfahren für Kopfstellenempfang, Aufbereitung und Verteilung von Fernseh- und Tonsignalen und ihren zugehörigen Datensignalen und für Aufbereitung, Übergabe und Übertragung aller Arten von Signalen für interaktive Dienste unter Nutzung aller anwendbaren Übertragungsmedien.
Diese Norm gilt für FTTH-Systeme zur Breitband-Rundfunk-Signalübertragung, bei der Satelliten-Rundfunksignale auf ein oder mehreren optischen Wellenlängen übertragen werden. Sie dient Kabelnetzbetreibern zur Erweiterung ihrer Breitbanddienste unter
Vermeidung von Störungen zwischen den optischen Wellenlängen, die auf die in DIN EN 60728-13 (VDE 0855-13) beschriebene Technik zurückgehen.
Ziel dieser Norm ist die genaue Beschreibung des FTTH-Systems für die Breitband-Rundfunksignalübertragung. Sie gilt für unterschiedliche Dienstsignale (zum Beispiel Internet-Fernsehen, Mobiltelefon) und digitale Rundfunk- und Fernmeldsatellitensignale. Der Anwendungsbereich ist begrenzt auf die HF-Signalübertragung mit FTTH-Systemen
und enthält keine Internetprotokollübertragungsverfahren (IP).
In Anhängen werden dem Normanwender wichtige Hilfsmittel an die Hand gegeben. Anhang A beschreibt die Systemauslegung und ein Modellsystem nach dieser Norm, Anhang B die Grundlagen des optischen Wellenlängenmultiplexverfahren und gibt Hinweise zur Systemkonfiguration. Anhang C erläutert die minimale
Wellenlängentrennung und Anhang D den Zusammenhang zwischen Verminderung des Träger-Rausch-Verhältnis (C/N) und der Niederschlagsdämpfung.

Dieses Normdokument ist eine Ersetzung für:
DIN EN 60728-13-1 VDE 0855-13-1:2013-04

Gegenüber DIN EN 60728-13-1 (VDE 0855-13-1):2013-04 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Ergänzt werden die Anforderungen für die Übertragung von 4K-Video und weitere zu erwartende hochauflösende Dienste (z. B. 8K, 3D-Hologramm, Video on Demand).

Buchempfehlungen zu dieser Norm

Buchtitel Format
Elektroinstallation in Wohngebäuden
Schmolke, Herbert

Elektroinstallation in Wohngebäuden

Handbuch für die Installationspraxis
VDE-Schriftenreihe – Normen verständlich, Band 45

2018, 684 Seiten, Din A5, Broschur

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book
EMV-gerechte Errichtung von Niederspannungsanlagen
Schmolke, Herbert

EMV-gerechte Errichtung von Niederspannungsanlagen

Planung und Errichtung unter Berücksichtigung der Elektromagnetischen Verträglichkeit gemäß DIN VDE 0100, DIN EN 50310 (VDE 0800-2-310) und DIN EN 50174-2 (VDE 0800-174-2) u. a.
VDE-Schriftenreihe – Normen verständlich, Band 126

2017, 377 Seiten, Din A5, Broschur

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book