Cover DIN VDE 0812 VDE 0812 Berichtigung 1:2019-02
größer

DIN VDE 0812 VDE 0812 Berichtigung 1:2019-02

Schaltdrähte und Schaltlitzen mit PVC-Isolierhüllen für Fernmeldeanlagen und Informationsverarbeitungsanlagen; Berichtigung 1

Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2019-02
VDE-Artnr.: 0800540

Diese Norm gilt für PVC-isolierte Schaltdrähte und Schaltlitzen, die für die Verdrahtung von Fernmeldegeräten, zur Verdrahtung von elektronischen Baugruppen in Geräten sowie für die Verdrahtung von Fernmeldeanlagen und Informationsverarbeitungsanlagen im Sinne von VDE 0800-1 für Temperaturen bis 70 °C bestimmt sind. Die Schaltdrähte und Schaltlitzen nach dieser Norm dürfen für Startstrom-Installationszwecke außerhalb von Geräten nicht verwendet werden. Für die Verwendung von Schaltdrähten und Schaltlitzen gilt DIN VDE 0891-1 und DIN VDE 0891-2.
Die Berichtigung der bisherigen Fassung DIN VDE 0812 (VDE 0812):1988-11 ist die Anpassung an andere Normen der Reihe DIN VDE 0800 (VDE 0800). Diese Berichtigung enthält eine Neufassung von Unterabschnitt 6.3.4.