Cover DIN EN 50117-11-1 VDE 0887-11-1:2020-02
größer

DIN EN 50117-11-1 VDE 0887-11-1:2020-02

Koaxiale Kabel

Teil 11-1: Rahmenspezifikation für koaxiale Kabel für analoge und digitale Signalübertragung – Verteiler und Linienkabel für Systeme im Bereich von 5 MHz - 1 000 MHz;

Deutsche Fassung EN 50117-11-1:2019
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2020-02
VDE-Artnr.: 0800652

Dieses Dokument gilt für Verteiler- und Linienkabel für analoge und digitale Signalübertragung, z. B. für Kabelnetzwerke für Fernsehsignale, Tonsignale und interaktive Dienste. Kabel nach dieser Norm sind für
einen Betriebstemperaturbereich von -40 °C und +70 °C und Frequenzen zwischen 5 MHz und 1 000 MHz ausgelegt. Sie legt die zutreffenden Prüfverfahren und Anforderungen der elektrischen und mechanischen Eigenschaften der Kabel sowie das Verhalten der Kabel gegenüber Umgebungsbedingungen und das Brandverhalten fest.
Zuständig ist das DKE/UK 412.3 "Koaxialkabel und -Leitungen" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Dieses Normdokument ist eine Ersetzung für:
DIN EN 50117-2-3 VDE 0887-2-3:2014-06

Gegenüber DIN EN 50117-2-3 (VDE 0887-2-3):2014-06 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Die Reihe EN 50117 wird grundlegend neu strukturiert.
b) Die Schirmungsklasse B ist nur zur Information zur Bewertung bereits vorhandener Kabelinstallationen. Es wird nicht empfohlen, Kabel der Schirmungsklasse B für neue Kabelnetze innerhalb des Anwendungsbereiches dieser Norm einzusetzen.