Cover DIN EN 50083-2-4 VDE 0855-2-4:2020-06
größer

DIN EN 50083-2-4 VDE 0855-2-4:2020-06

Kabelnetze für Fernsehsignale, Tonsignale und interaktive Dienste

Teil 2-4: Filter zur Vermeidung von Störungen in den 700-MHz- und 800-MHz-Bändern für DTT-Empfang;

Deutsche Fassung EN 50083-2-4:2019
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2020 -06
VDE-Artnr.: 0800666

Dieses Dokument enthält die Anforderungen an passive Filter zur Verringerung der von Mobilfunk-Basisstationen (BS) und Endgeräten (UE) ausgehenden HF-Störungen auf Empfangsgeräte und Gemeinschaftsantennenanlagen für DVB-T- und DVB-T2-Rundfunksignale in den VHF- und UHF-Bändern. Obwohl diese Filter in erster Linie für DVB-T- und DVB-T2-Empfänger und -Signalverteilsysteme vorgesehen sind, können sie ebenso zur Abschwächung von Störungen bei VHF-UKW- oder DAB-Rundfunk zweckdienlich sein.
Zuständig ist das DKE/K 735 "Kabelnetze und Antennen für Fernsehsignale, Tonsignale und interaktive Dienste" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.