Cover DIN EN 55011/A11 VDE 0875-11/A11:2021-03
größer

DIN EN 55011/A11 VDE 0875-11/A11:2021-03

Industrielle, wissenschaftliche und medizinische Geräte

Funkstörungen – Grenzwerte und Messverfahren;

Deutsche Fassung EN 55011:2016/A11:2020
Art/Status: Norm, zurückgezogen
Ausgabedatum: 2021-03
VDE-Artnr.: 0800717
Ende der Übergangsfrist: 2024-04-09

Diese Änderung enthält die deutsche Fassung der Europäischen Änderung EN 55011:2016/A11:2020. Sie dient dem Ersatz des bisherigen Anhangs ZZ in EN 55011:2016 + A1:2017 durch einen neuen Anhang, der entsprechend den neuen Vorgaben erstellt wurde. Dieser Anhang dient der Beschreibung des Zusammenhangs zwischen der Norm und den grundlegenden Anforderungen der Europäischen EMV-Richtlinie 2014/30/EU. Er informiert hierbei auch darüber, dass die Anmerkung 1 zum Begriff unter Abschnitt 3.19 (Definition Typprüfung) der Norm und der auf Typprüfungen bezogene Satz unter Abschnitt 7.1 (Messanforderungen – Allgemeines), in dem auf ein Verfahren für die statistische Bewertung der Konformität von seriengefertigten Produkten nach Anhang H, H.2 verwiesen wird, für den Zweck der Konformitätsvermutung mit grundlegenden Anforderungen der Richtlinie nicht anzuwenden sind. Die Norm legt Grenzwerte und die zugehörigen messtechnischen Festlegungen für die Störaussendung von industriellen, wissenschaftlichen und medizinischen Geräten, die im Frequenzbereich von 0 Hz bis 400 GHz betrieben werden, fest. Die Festlegungen gelten für den Frequenzbereich 9 kHz bis 400 GHz.

Diese Norm ist zurückgezogen und wird durch die folgende ersetzt

Norm:

NEU DIN EN 55011 VDE 0875-11:2022-05

Industrielle, wissenschaftliche und medizinische Geräte

Funkstörungen – Grenzwerte und Messverfahren

166,05 € 
Warenkorb