Cover DIN EN IEC 62149-3 VDE 0886-149-3:2021-08
größer

DIN EN IEC 62149-3 VDE 0886-149-3:2021-08

Aktive Lichtwellenleiterbauelemente und -geräte – Betriebsverhalten

Teil 3: Sender mit modulatorintegrierten Laserdioden für 40 Gbit/s-Lichtwellenleiter-Übertragungssysteme

(IEC 62149-3:2020 + COR1:2021); Deutsche Fassung EN IEC 62149-3:2020 + AC:2021
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2021-08
VDE-Artnr.: 0800735

Dieses Dokument gilt für optisch monolithisch integrierte Modulatoren mit Laserdioden für Elektroabsorption (EA) für Anwendungen von 40 Gbit/s in optischen Übertragungssystemen. Sie enthält die festgelegten Bedingungen, Prüfungenschärfen und Annahme-/Ausfallkriterien Die Prüfungen sind als Erstprüfungen der Konstruktion zum Nachweis der Fähigkeit des Produktes vorgesehen, die Anforderungen der Betriebverhaltensnorm zu erfüllen. Diese Norm gilt für digitale Amplitudenmodulation (On-Off-Keying).
Ein Produkt, das nachweislich alle Anforderungen einer Betriebsverhaltensnorm erfüllt, kann als die Betriebsverhaltensnorm erfüllend erklärt werden, sollte aber anschließend nach einem Qualitätssicherungs-/Qualitätskonformitätsprogramm überwacht werden.
Diese Norm enthält den Prüfplan für das Betriebsverhalten. Somit bietet diese Norm Investitionssicherheit für Hersteller und Anwender und gibt Prüflaboren und Herstellern definierte Angaben zur Prüfung.

Dieses Normdokument ist eine Ersetzung für:
DIN EN 62149-3 VDE 0886-149-3:2015-03

Gegenüber DIN EN 62149-3 (VDE 0886-149-3):2015-03 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Diese dritte Ausgabe ersetzt die 2014 veröffentlichte zweite Ausgabe und bildet eine technische Überarbeitung.
b) Die wichtigsten Änderungen gegenüber der vorherigen Ausgabe sind Aktualisierungen des Titels, Umfang, normative Referenzen und Leistungstesttabellen.