keine Vorschau

DIN EN IEC 60728-101-2 VDE 0855-101-2:2024-07

Kabelnetze für Fernsehsignale, Tonsignale und interaktive Dienste

Teil 101-2: Anforderungen für Signale an der Teilnehmeranschlussdose im Betrieb mit rein digitaler Kanallast

(IEC 60728-101-2:2023); Deutsche Fassung EN IEC 60728-101-2:2023
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2024 -07
VDE-Artnr.: 0800972

Dieses Dokument enthält die minimalen Leistungsanforderungen, die an der Teilnehmeranschlussdose oder am Endgeräte-Eingang im Betrieb einzuhalten sind und beschreibt die Summenkriterien für die Verschlechterung, die in den Empfangssignalen und jener, die durch CATV/MATV/SMATV-Kabelnetze, einschließlich individueller Empfangsanlagen, verursacht werden. Das Heimnetz kann Koaxialkabel, symmetrische Datenkabel und Lichtwellenleiterkabel (Quarzglas oder Plastik) verwenden sowie Funkverbindungen innerhalb eines Raumes (oder einer kleinen Anzahl angrenzender Räume) als Ersatz für Anschlusskabel verwenden. Es gibt keine Einschränkungen im Anwendungsbereich. Das Dokument wird verwendet, wenn die Anforderungen für Signale an der Teilnehmeranschlussdose im Betrieb mit rein digitaler Kanallast festgelegt werden sollen.