Cover DIN EN 41003 VDE 0804-100:2009-04
größer

DIN EN 41003 VDE 0804-100:2009-04

Besondere Sicherheitsanforderungen an Geräte zum Anschluss an Telekommunikationsnetze und/oder Kabelverteilsysteme;

Deutsche Fassung EN 41003:2008
Art/Status: Norm, zurückgezogen
Ausgabedatum: 2009-04
VDE-Artnr.: 0804011
Ende der Übergangsfrist: 2019-06-20

Inhaltsverzeichnis

Diese Norm ist eine autorisierte Übersetzung des europäischen Norm-Entwurfs prEN 41003:2007 11.
Sie gilt für Einrichtungen, die dafür gebaut und vorgesehen sind, als Endgerät an ein TELEKOMMUNIKATIONSNETZ und/oder KABELVERTEILSYSTEM angeschlossen zu werden. Sie gilt nicht für Einrichtungen, die zum Anwendungsbereich der EN 60950-1 und der EN 60065 gehören. Durch diese Norm werden die Sicherheitsanforderungen für die Schnittstelle zum TELEKOMMUNIKATIONSNETZ und/oder KABELVERTEILSYSTEM, jedoch nicht auch andere Sicherheitsanforderungen festgelegt. Sie gilt unabhängig von den Eigentumsverhältnissen oder der Verantwortung für Errichtung oder Betrieb der Einrichtung und unabhängig von der Quelle der Stromversorgung.
Diese Europäische Norm wurde im CLC TC 108X "Safety of electronic equipment within the fields of Audio/Video, Information Technology and Communication Technology" ausgearbeitet.

Dieses Normdokument ist eine Ersetzung für:
DIN EN 41003 VDE 0804-100:1999-08

Gegenüber DIN EN 41003 (VDE 0804-100):1999-08 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Deutsche Fassung EN 41003:2008-11 mit Angleichungen an EN 60950-1:2006 übernommen;
b) EN 60065 (ab Ausgabe 1998-08) aus dem Anwendungsbereich ausgenommen;
c) Beschränkung des Anwendungsbereichs auf Sicherheitsanforderungen für die Schnittstelle zum TELEKOMMUNIKATIONSNETZ;
d) Abschnitt 4 einleitende Anmerkung mit Bezug auf ITU-T K.11 aufgenommen.

Diese Norm ist zurückgezogen und wird durch die folgende ersetzt

Norm:

DIN EN 62949 VDE 0868-949:2018-02

Besondere Sicherheitsanforderungen an Geräte zum Anschluss an Kommunikationsnetze mit paarweise angeordneten Leitern

57,00 € 
Warenkorb