Cover DIN EN 50065-4-2 VDE 0808-4-2:2006-02
größer

DIN EN 50065-4-2 VDE 0808-4-2:2006-02

Signalübertragung auf elektrischen Niederspannungsnetzen im Frequenzbereich 3 kHz bis 148,5 kHz und 1,6 MHz bis 30 MHz

Teil 4-2: Niederspannungs-Entkopplungsfilter - Sicherheitsanforderungen;

Deutsche Fassung EN 50065-4-2:2001 + A1:2003 + A2:2005
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2006-02
VDE-Artnr.: 0808018

Inhaltsverzeichnis

Diese Produktsicherheitsnorm gilt für elektrische Betriebsmittel zur Signalübertragung auf elektrischen Niederspannungsnetzen, wie Entkopplungsfilter und Phasenkoppler, bei denen die Spannung zwischen Phase und Neutralleiter 250 V AC und der Nennstrom 125 A nicht übersteigen und die für Verwendung im Haushalt und vergleichbaren ortsfesten Installationen vorgesehen sind, einschließlich Wohn- und Gewerbebauten.Die Änderungen in A2 betreffen im Wesentlichen die Erweiterung des Frequenzbereiches von 3 kHz bis 148,5 kHz um 1,6 MHz bis 30 MHz.

Dieses Normdokument ist eine Ersetzung für:
DIN EN 50065-4-2 VDE 0808-4-2:2003-09