Cover DIN EN 61935-1 VDE 0819-935-1:2010-07
größer

DIN EN 61935-1 VDE 0819-935-1:2010-07

Spezifikation für die Prüfung der symmetrischen und koaxialen informationstechnischen Verkabelung

Teil 1: Installierte symmetrische Verkabelung nach der Normenreihe EN 50173

(IEC 61935-1:2009, modifiziert); Deutsche Fassung EN 61935-1:2009
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2010-07
VDE-Artnr.: 0819044

Inhaltsverzeichnis

Dieser Vordruck für eine Bauartspezifikation beschreibt Geräteanschlussschnüre für Anwendungen der Klasse D wie in EN 50173-1 sowie in EN 50173-3 beschrieben. Er legt die Gestaltung und den Stil einer Bauartspezifikation für Schnüre mit Übertragungseigenschaften bis zu 100 MHz für digitale Kommunikationstechnik fest. Bauartspezifikationen, die auf dem Vordruck für eine Bauartspezifikation basieren, können von einer nationalen Organisation, einem Hersteller oder einem Anwender erstellt werden.

Gegenüber DIN EN 61935-1:2006-07 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Diese neue Ausgabe enthält die Prüfverfahren für das Fremdnebensprechen. Sie enthält auch einen neuen Anhang für die Unsicherheit und Veränderlichkeit der Ergebnisse des Feldprüfgerätes.