Cover DIN EN 50130-4 VDE 0830-1-4:2003-09
größer

DIN EN 50130-4 VDE 0830-1-4:2003-09

Alarmanlagen

Teil 4: Elektromagnetische Verträglichkeit - Produktfamiliennorm: Anforderungen an die Störfestigkeit von Anlageteilen für Brand- und Einbruchmeldeanlage sowie Personen-Hilferufanlagen

Deutsche Fassung EN 50130-4:1995 + A1:1998 + A2:2003 + Corr. 2003
Art/Status: Norm, zurückgezogen
Ausgabedatum: 2003-09
VDE-Artnr.: 0830031
Ende der Übergangsfrist: 2014-06-13

Inhaltsverzeichnis

Diese EMV-Produktfamiliennorm für Anforderungen an die Störfestigkeit gilt für Teile folgender Alarmanlagen zur Anwendung innerhalb und außerhalb von Gebäuden im Wohn-, Geschäfts-, Gewerbe- und im industriellen Bereich:Einbruchmeldeanlagen; Überfallmeldeanlagen; Brandmeldeanlagen; Personen-Hilferufanlagen; Video-Überwachungsanlagen für Sicherungsanwendungen; Zutrittskontrollanlagen für Sicherungsanwendungen; Alarm-Übertragungsanlagen. Die anzuwendenden Prüfungen und Schärfegrade gelten gleichermaßen für im Innenraum und im Freien fest installierte, transportable und tragbare Einrichtungen

Diese Norm ist zurückgezogen und wird durch die folgende ersetzt

Norm
zurückgezogen:

DIN EN 50130-4 VDE 0830-1-4:2012-02

Alarmanlagen

Teil 4: Elektromagnetische Verträglichkeit – Produktfamiliennorm: Anforderungen an die Störfestigkeit von Anlageteilen für Brandmeldeanlagen, Einbruch- und Überfallmeldeanlagen, Video-Überwachungsanlagen, Zutrittskontrollanlagen sowie Personen-Hilferufanl

59,88 € 
Warenkorb