Cover DIN EN 50129 VDE 0831-129 Beiblatt 1:2008-06
größer

DIN EN 50129 VDE 0831-129 Beiblatt 1:2008-06

Bahnanwendungen – Telekommunikationstechnik, Signaltechnik und Datenverarbeitungssysteme – Anwendungsleitfaden für EN 50129

Teil 1: Cross-acceptance;

Deutsche Fassung CLC/TR 50506-1:2007
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2008-06
VDE-Artnr.: 0831020

Inhaltsverzeichnis

Dieser Anwendungsleitfaden für cross-acceptance ist ein Technischer Bericht über die Basisnorm. Er ist auf dieselben Systeme anwendbar und wendet sich an dieselben Anwender wie die Norm selbst. Er stellt zusätzliche Informationen über die Anwendung der EN 50129 auf cross-acceptance bereit. Deshalb behandelt er die Anerkennung (durch eine Sicherheitsbehörde) eines zuvor bereits zugelassenen Systems oder Produkts in einer anderen Umgebung und/oder einem anderen Umfeld, was oft als cross-acceptance bezeichnet wird. Er richtet sich hauptsächlich an Sicherheitsgutachter, Sicherheitsbehörden, Validierer und Sicherheitsmanager. Beim Verfassen dieses Leitfadens wurde angenommen, dass der Leser mit der grundsätzlichen Struktur der Norm vertraut ist.

Dieses Dokument wird folgenden, in Fettschrift gekennzeichneten, Fachgebiet(en) zugeordnet:

93 INGENIEURBAU
93.080 Straßenbau
93.100 Streckenbau. Gleisbau
93.120 Flughafenbau
93.140 Wasserstraßenbau. Hafenbau. Deichbau

Für die Anzeige aller gültigen Dokumente klicken Sie bitte auf den entsprechenden Fachgebiets-Link oder nutzen Sie die erweiterte Normsuche.