Cover DIN EN 60825 VDE 0837 Beiblatt 13:2013-04
größer

DIN EN 60825 VDE 0837 Beiblatt 13:2013-04

Sicherheit von Lasereinrichtungen

Beiblatt 13: Messungen zur Klassifizierung von Lasereinrichtungen

(IEC/TR 60825-13:2011)
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2013-04
VDE-Artnr.: 0837039

Inhaltsverzeichnis

Dieser Teil von IEC 60825 liefert Herstellern, Testhäusern, Sicherheitspersonen und anderen praktische Anleitungen für Methoden, um Strahlungsmessungen oder Analysen auszuführen, die das Emissionsniveau an Laserenergie nach IEC 60825 1:2007 bestimmen. Die in diesem technischen Bericht beschriebenen Messverfahren sind als Leitfaden für die Klassifizierung von Lasereinrichtungen nach dieser Norm bestimmt.
Es wird über die Berechnung der Grenzwerte zugänglicher Strahlung (GZS) und der maximal zulässigen Bestrahlung (MZB), da einige Parameter bei der Berechnung der Grenzwerte von anderen Messgrößen abhängen, informiert.
Dieses Dokument soll für Laser einschließlich ausgedehnter Quellen und Laseranordnungen angewandt werden. Benutzer dieses Dokuments sollten sich bewusst sein, dass die hier beschriebenen Verfahren bei den Bedingungen für das Betrachten ausgedehnter Quellen restriktivere Ergebnisse zeigen als bei Anwendung strengerer Methoden.

Buchempfehlungen zu dieser Norm

Buchtitel Format
Schutz vor optischer Strahlung
Sutter, Ernst

Schutz vor optischer Strahlung

Laserstrahlung, inkohärente Strahlung, Sonnenstrahlung Normenreihe DIN EN 60825 (VDE 0837)
VDE-Schriftenreihe – Normen verständlich, Band 104

2008, 404 Seiten, Din A5, Broschur

Dieser Buchtitel ist als E-Book (PDF) erhältlich
eBook (PDF)