Cover DIN EN 61000-4-18/A1 VDE 0847-4-18/A1:2011-04
größer

DIN EN 61000-4-18/A1 VDE 0847-4-18/A1:2011-04

Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)

Teil 4-18: Prüf- und Messverfahren – Prüfung der Störfestigkeit gegen gedämpft schwingende Wellen

(IEC 61000-4-18:2006/A1:2010); Deutsche Fassung EN 61000-4-18:2007/A1:2010
Art/Status: Norm, zurückgezogen
Ausgabedatum: 2011-04
VDE-Artnr.: 0847091
Ende der Übergangsfrist: 2022-06-20

Die Norm, die hiermit geändert wird, beschreibt die Prüfung der Störfestigkeit von elektrischen und elektronischen Geräten (Einrichtungen) gegenüber gedämpft schwingenden Wellen. Die betrachteten gedämpft schwingenden Wellen können durch Schaltvorgänge in Hoch- und Mittelspannungsanlagen oder als Folge eines in großer Höhe erzeugten nuklearen elektromagnetischen Pulses (HEMP) erzeugt werden. Gegenüber der bestehenden Norm werden Änderungen von 6.1.4 betreffend den Nachweis der Eigenschaften und Leistungsmerkmale des Prüfgenerators, 6.2 betreffend die Festlegungen für das Koppel-/Entkoppelnetzwerk und Abschnitt 8 betreffend das Prüfverfahren (Klarstellung des Wortlauts "gedämpfte Sinusschwingungen" in "gedämpft schwingende Wellen") durchgeführt.

Diese Norm ist zurückgezogen und wird durch die folgende ersetzt

Norm:

NEU DIN EN IEC 61000-4-18 VDE 0847-4-18:2020-09

Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)

Teil 4-18: Prüf- und Messverfahren – Prüfung der Störfestigkeit gegen gedämpft schwingende Wellen

108,98 € 
Warenkorb