Cover DIN EN 50554 VDE 0848-554:2011-11
größer

DIN EN 50554 VDE 0848-554:2011-11

Grundnorm für die Bewertung eines Rundfunkstandorts vor Ort in Bezug auf die Exposition der Allgemeinbevölkerung gegenüber hochfrequenten elektromagnetischen Feldern;

Deutsche Fassung EN 50554:2010
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2011-11
VDE-Artnr.: 0848044

Inhaltsverzeichnis

Diese Norm enthält die Deutsche Fassung der Europäischen Norm EN 50554:2010 und legt die Grundlagen für die Vorort-Bewertung der Exposition sowohl der Allgemeinbevölkerung als auch von Arbeitnehmern gegenüber elektromagnetischen Felder am Standort eines Rundfunksenders fest. Die Norm dient der Sicherstellung, dass an einem Rundfunkstandort die in der Europäischen Ratsempfehlung enthaltenen Referenzwerte bzw. Basisgrenzwerte eingehalten sind, wobei berücksichtigt wird, dass an diesem Standort bereits Felder aus anderen Quellen vorhanden sein können, die zur Gesamtexposition beitragen können. Felder relevanter Quellen sind in die Beurteilung einzubeziehen. Diese Bewertung kann zu jeder Zeit durchgeführt werden, und sie muss durchgeführt werden, wenn sich die Expositionssituation am oder um den jeweiligen Standort ändert. Die zu betrachtenden Bereiche, in denen die Bewertung durchgeführt wird, werden in dieser Norm definiert. Ein einfaches Verfahren für die Abschätzung des Sicherheitsabstandes vom Standort eines Rundfunksenders ist im Anhang A der Norm dargestellt.
Die Norm spielt eine Rolle bei der Koordination von verschiedenen Interessengruppen im Hinblick auf die Sicherstellung der Übereinstimmung mit den Anforderungen an die Exposition durch elektromagnetische Felder am oder um den Standort eines Rundfunksenders insbesondere für Geräte und Einrichtungen, die an diesem Standort installiert sind.
Für die Bewertung geltende spezifische nationale Regelungen in der Bundesrepublik Deutschland und in Italien sind im Anhang B der vorliegenden Norm erläutert.