Cover DIN EN 60793-2-60 VDE 0888-326:2008-12
größer

DIN EN 60793-2-60 VDE 0888-326:2008-12

Lichtwellenleiter

Teil 2-60: Produktspezifikationen – Rahmenspezifikation für Einmodenfasern für interne Verbindungen der Kategorie C

(IEC 60793-2-60:2008); Deutsche Fassung EN 60793-2-60:2008
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2008-12
VDE-Artnr.: 0888090

Inhaltsverzeichnis

Dieser Teil der IEC 60793 gilt für Lichtwellenleiterfasern der Typen C1, C2, C3 und C4, wie in Tabelle 1 beschrieben. Diese Fasern werden für interne Verbindungen innerhalb von oder zwischen Komponenten oder Photoniksystemen oder untersystemen verwendet. Während die Fasern üblicherweise in Längen von mehreren Kilometern verkauft werden, werden sie für den hier vorliegenden Zweck in kurze Längen geschnitten. Obwohl die Fasern beschichtet oder ummantelt sein könnten, um die Anschlussfasern zu schützen, dürfen sie auch ohne Beschichtung verwendet werden. Sie können jedoch farblich gekennzeichnet sein.