keine Vorschau

E DIN EN IEC 61730-1/A1 VDE 0126-30-1/A1:2020-12

Photovoltaik(PV)-Module – Sicherheitsqualifikation

Teil 1: Anforderungen an den Aufbau

(IEC 82/1660/CD:2019); Text Deutsch und Englisch
Art/Status: Norm-Entwurf, gültig
Ausgabedatum: 2020-12   Erscheinungsdatum: 2020-11-20
VDE-Artnr.: 1100591
Ende der Einspruchsfrist: 2021-01-20

Dieser Norm-Entwurf enthält Änderung 1 zu DIN EN IEC 61730-1 (VDE 0126-30-1):2018-10.
Mit dieser Norm wird versucht, die grundlegenden Anforderungen an die verschiedenen Anwendungsklassen der PV-Module festzulegen, es darf jedoch nicht angenommen werden, dass alle nationalen oder regionalen Bauvorschriften eingeschlossen sind. Die spezifischen Anforderungen an Anwendungen auf Schiffen und Fahrzeugen werden nicht behandelt. Diese Norm gilt nicht für Module mit integrierten Wechselstrom-Wechselrichtern (Wechselstrom-Module).
Diese Änderung zu IEC 61730-1 Ausgabe 2, Photovoltaik(PV)-Module – Sicherheitsqualifikation – Teil 1: Anforderungen an den Aufbau fügt hinzu:
- Anweisungen für die Angabe von Isc für Bifacial-Module (5.2.2.1)
- Eine Anforderung für Module der Klasse 0 (zur Verwendung in Bereichen mit eingeschränkter Zugangsberechtigung), so dass sie nicht die Modul-Bruchprüfung MST 32 bestehen müssen (5.4)
- Bewitterungsanforderungen für verlässliche Isolierung. (5.5.1)