keine Vorschau

E DIN EN IEC 60255-27 VDE 0435-327:2019-02

Messrelais und Schutzeinrichtungen

Teil 27: Anforderungen an die Produktsicherheit

(IEC 95/390/CD:2018); Text Deutsch und Englisch
Art/Status: Norm-Entwurf, gültig
Ausgabedatum: 2019-02   Erscheinungsdatum: 2019-01-25
VDE-Artnr.: 1400342
Ende der Einspruchsfrist: 2019-03-25

Dieser Teil der IEC 60255 beschreibt Anforderungen an die Produktsicherheit von Messrelais und Schutzeinrichtungen mit einer Bemessungsspannung bis 1 000 V AC oder bis 1 500 V DC.
Diese Norm legt wesentliche Schutzanforderungen zur Verringerung der Risiken von Brand und durch elektrischen Schlag verursachten Gefahren oder der Verletzung des Benutzers fest; diese Norm ist dazu vorgesehen, Produktsicherheitsanforderungen zu beschreiben, das funktionelle Betriebsverhalten der Einrichtungen wird nicht behandelt.
Diese Norm behandelt alle Arten, in denen Betriebsmittel in Schaltschränken, Montagegestellen oder Schalttafeln eingebaut oder betrieben werden. Diese Norm gilt auch für Hilfseinrichtungen wie Nebenschlusswiderstände, Reihenwiderstände, Transformatoren usw., die ausschließlich zusammen mit Messrelais und Schutzeinrichtungen eingesetzt und geprüft werden.

Gegenüber DIN EN 60255-27 (VDE 0435-327):2014-11 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Überarbeitung um Verwechslungen aufgrund widersprüchlicher Anforderungen zwischen bestehenden Normen zu vermeiden.
b) Überarbeitung um einen einheitlichen Ansatz in der gesamten internationalen Industrie für die Messung von Relais und Schutzausrüstungen zu erreichen.