Cover E DIN ISO 24426 VDE 0492-4426:2022-10
größer

E DIN ISO 24426 VDE 0492-4426:2022-10

Strahlenschutz

Datenformat für die Eingabe der Dosisaufzeichnungen für bezüglich der beruflichen Exposition durch ionisierende Strahlung überwachte Personen für die statistische Beschreibung

(ISO/CD 24426:2022); Text Deutsch und Englisch
Art/Status: Norm-Entwurf, gültig
Ausgabedatum: 2022-10   Erscheinungsdatum: 2022-09-23
VDE-Artnr.: 1400496
Ende der Einspruchsfrist: 2022-11-23

Berufliche Exposition durch ionisierende Strahlung kann in einem weiten Bereich industrieller und medizinischer Einrichtungen, Bildungs- und Forschungseinrichtungen sowie in Anlagen des nuklearen Brennstoffkreislaufs auftreten. Sie kann auch an Arbeitsplätzen mit natürlichen Strahlenquellen auftreten (wie z. B. in der Zivilluftfahrt, an Arbeitsplätzen mit Radonbelastung und mit natürlich vorkommenden radioaktiven Stoffen; annähernd 11 Millionen Arbeitskräfte werden auf Expositionen durch ionisierende Strahlung überwacht.
Die Beurteilung beruflicher Strahlenexposition und Bestimmung zeitlicher Trends dieser Dosen ist ein wesentliches Werkzeug für den Strahlenschutz von Arbeitskräften in Bezug auf die Optimierung des Schutzes im Rahmen des abgestuften Ansatzes und der Dosisbeschränkung.
Dieses Dokument behandelt eine gemeinsame Liste von Aktivitätsbereichen und Tätigkeiten sowie ein gemeinsames, einfach anzuwendendes Format für Dosisarten und verschiedene Grade des Interesses bezüglich beruflicher Exposition, um konsistente und direkt vergleichbare Daten zur individuellen und kollektiven Exposition zu erhalten.