Cover E DIN EN IEC 61558-2-14 VDE 0570-2-14:2022-10
größer

E DIN EN IEC 61558-2-14 VDE 0570-2-14:2022-10

Sicherheit von Transformatoren, Drosseln, Netzgeräten und entsprechenden Kombinationen

Teil 2-14: Besondere Anforderungen und Prüfungen für Stelltransformatoren und Netzgeräte, die Stelltransformatoren enthalten, für allgemeine Anwendungen

(IEC 96/507/CDV:2021); Deutsche und Englische Fassung prEN IEC 61558-2-14:2021
Art/Status: Norm-Entwurf, gültig
Ausgabedatum: 2022-10   Erscheinungsdatum: 2022-09-23
VDE-Artnr.: 1500219
Ende der Einspruchsfrist: 2022-11-23

Dieser Teil 2-14 gilt für ortsfeste oder ortsveränderliche, luftgekühlte (Konvektion oder künstlich), einphasige oder mehrphasige, unabhängige Trockentransformatoren oder Geräte-Trockentransformatoren: – Sparstelltransformatoren und Netzgeräte, die Sparstellstransformatoren enthalten; – Stelltransformatoren mit Potentialtrennung und Netzgeräte, die Stelltransformatoren mit Potentialtrennung enthalten; – Trennstelltransformatoren und Netzgeräte, die Trennstelltransformatoren enthalten; – Sicherheitstrennstelltransformatoren und Netzgeräte, die Sicherheitstrennstelltransformatoren enthalten. Die Wicklungen können vergossen oder nicht vergossen sein.
Diese Internationale Norm ist in Verbindung mit IEC 61558-1:2017 zu verwenden. Dieses Dokument ergänzt oder modifiziert die entsprechenden Abschnitte in IEC 61558-1:2017, um diese Veröffentlichung in die IEC-Norm zu überführen: Besondere Anforderungen und Prüfungen an Stelltransformatoren und Stromversorgungseinheiten mit Stelltransformatoren für allgemeine Anwendungen.
Der vorliegende Teil 2-14 gilt nicht für Transformatoren, die in IEC 60076 11 behandelt werden.
Gegenüber DIN EN 61558-2-14 (VDE 0570-2-14):2013-09 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Anpassung der Struktur und der Verweisungen an die IEC 61558-1:2017;
b) Beschreibung von Konstruktionen, die in die IEC 61558-1:2017 verschoben wurden;
c) Neue Symbole für Stromversorgungsgeräte mit linear geregelten Ausgangsspannungen und erforderlichen Stromabnehmerlagenänderungen.

Gegenüber DIN EN 61558-2-14 (VDE 0570-2-14):2013-09 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Anpassung der Struktur und der Verweisungen an die IEC 61558-1:2017;
b) Beschreibung von Konstruktionen, die in die IEC 61558-1:2017 verschoben wurden;
c) Neue Symbole für Stromversorgungsgeräte mit linear geregelten Ausgangsspannungen und erforderlichen Stromabnehmerlagenänderungen.

Buchempfehlungen zu dieser Norm

Buchtitel Format
Steuerstromkreise gemäß VDE 0100-557 und VDE 0113-1
Rudnik, Siegfried

Steuerstromkreise gemäß VDE 0100-557 und VDE 0113-1

Erläuterungen zur DIN VDE 0100-557:2014-10 für elektrische Anlagen und DIN EN 60204-1 (VDE 0113-1):2019-06 für elektrische Ausrüstungen von Maschinen zum Thema Steuerstromkreise, Hilfsstromkreise sowie Messstromkreise mit Informationen für die Errichtung im Schaltschrankbau und zur EMV- gerechten Errichtung gemäß DIN VDE 0100-444:2010-10
VDE-Schriftenreihe – Normen verständlich, Band 151

2021, 165 Seiten, Din A5, Broschur

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book