Cover E DIN EN IEC 61558-2-20 VDE 0570-2-20:2022-08
größer

E DIN EN IEC 61558-2-20 VDE 0570-2-20:2022-08

Sicherheit von Transformatoren, Drosseln, Netzgeräten und entsprechenden Kombinationen

Teil 2-20: Besondere Anforderungen und Prüfungen an Kleindrosseln

(IEC 96/530/CDV:2022); Deutsche und Englische Fassung prEN IEC 61558-2-20:2022
Art/Status: Norm-Entwurf, gültig
Ausgabedatum: 2022-08   Erscheinungsdatum: 2022-07-22
VDE-Artnr.: 1500233
Ende der Einspruchsfrist: 2022-09-22

Dieses Dokument gilt für stationäre oder tragbare, ein- oder mehrphasige, luftgekühlte (natürliche oder erzwungene) Allzweckdrosseln, einschließlich Wechselstromdrosseln, vormagnetisierte und stromkompensierte unabhängige oder zugehörige Trockendrosseln. Die Wicklungen können gekapselt oder ungekapselt sein.
Dieser Teil der IEC 61558 behandelt die Sicherheit von Kleindrosseln für allgemeine Anwendungen.
Es wird darauf hingewiesen, dass:
• für Drosseln, die für den Einsatz in Kraftfahrzeugen, an Bord von Schiffen oder Flugzeugen vorgesehen sind, zusätzliche Anforderungen (aus anderen einschlägigen Normen, nationalen Regelwerken usw.) erforderlich sein können;
• auch Maßnahmen zum Schutz des Gehäuses und der in diesem befindlichen Bauteile gegen äußere Einflüsse, wie z. B. Pilzbefall, Ungeziefer, Termiten, Sonneneinstrahlung und Vereisung, erwogen werden sollten;
• die unterschiedlichen Bedingungen für Transport, Lagerung und Betrieb der Drosseln ebenfalls berücksichtigt werden sollten;
• für Drosseln, die für den Einsatz unter besonderen Bedingungen, wie z. B. in tropischen Regionen, vorgesehen sind, zusätzliche Anforderungen in Übereinstimmung mit anderen einschlägigen Normen und nationalen Regelwerken anwendbar sein können.
Dieses Dokument gilt nicht für:
• Drosseln, die unter IEC 60076-6 fallen;
• Vorschaltgeräte für röhrenförmige Leuchtstofflampen nach IEC 61347-2-8;
• Vorschaltgeräte für Entladungslampen (ausgenommen röhrenförmige Leuchtstofflampen), die unter IEC 61347-2-9 fallen.
Gegenüber DIN EN 61558-2-20 (VDE 0570-2-20):2011-09 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Anpassung der Struktur und Verweisungen in Übereinstimmung mit IEC 61558-1:2017;
b) zusätzlicher Anhang AA mit Verweisungen auf Messungen charakteristischer Parameter.
Typische Anwendungsbeispiele des Dokuments sind stationäre oder tragbare, ein- oder mehrphasige, luftgekühlte (natürliche oder erzwungene) Allzweckdrosseln.

Gegenüber DIN EN 61558-2-20 (VDE 0570-2-20):2011-09 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Anpassung der Struktur und Verweisungen in Übereinstimmung mit IEC 61558-1:2017;
b) zusätzlicher Anhang AA mit Verweisungen auf Messungen charakteristischer Parameter.

Buchempfehlungen zu dieser Norm

Buchtitel Format
Steuerstromkreise gemäß VDE 0100-557 und VDE 0113-1
Rudnik, Siegfried

Steuerstromkreise gemäß VDE 0100-557 und VDE 0113-1

Erläuterungen zur DIN VDE 0100-557:2014-10 für elektrische Anlagen und DIN EN 60204-1 (VDE 0113-1):2019-06 für elektrische Ausrüstungen von Maschinen zum Thema Steuerstromkreise, Hilfsstromkreise sowie Messstromkreise mit Informationen für die Errichtung im Schaltschrankbau und zur EMV- gerechten Errichtung gemäß DIN VDE 0100-444:2010-10
VDE-Schriftenreihe – Normen verständlich, Band 151

2021, 165 Seiten, Din A5, Broschur

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book