Cover E DIN EN 60335-2-111-100 VDE 0700-111-100:2019-05
größer

E DIN EN 60335-2-111-100 VDE 0700-111-100:2019-05

Sicherheit elektrischer Geräte für den Hausgebrauch und ähnliche Zwecke

Teil 2-111: Besondere Anforderungen für elektrische Ondol-Matratzen mit einem nicht flexiblen beheizten Teil

(IEC 60335-2-111:2015, modifiziert); Deutsche und Englische Fassung FprEN 60335-2-111:2019
Art/Status: Norm-Entwurf, gültig
Ausgabedatum: 2019-05   Erscheinungsdatum: 2019-04-12
VDE-Artnr.: 1701466
Ende der Einspruchsfrist: 2019-06-12

Dieser Entwurf behandelt die Sicherheit elektrischer Ondol-Matratzen mit einem nicht flexiblen beheizten Teil für den Hausgebrauch und ähnliche Zwecke, deren Bemessungsspannung nicht mehr als 250 V beträgt. Es handelt sich um anorganisches Material wie eine Ondol-Platte, die mit einer integrierten elektrischen Heizung ausgestattet ist. "Ondol" ist koreanisch und bedeutet "Stein" oder "der warme Stein". Das Wort beschreibt eine traditionelle koreanische Bettenheizung.