keine Vorschau

E DIN IEC 60335-2-79 VDE 0700-79:2021-07

Sicherheit elektrischer Geräte für den Hausgebrauch und ähnliche Zwecke

Teil 2-79: Besondere Anforderungen für Hochdruckreiniger und Dampfreiniger

(IEC 61J/739/CDV:2020); Text Deutsch und Englisch
Art/Status: Norm-Entwurf, gültig
Ausgabedatum: 2021-07   Erscheinungsdatum: 2021-06-25
VDE-Artnr.: 1701635
Ende der Einspruchsfrist: 2021-08-25

Dieser Norm-Entwurf enthält den Text des internationalen Schriftstücks IEC 61J/739/CDV:2020. Mit diesen Änderungen wird die IEC 60335-2-79 unter anderem an die 6. Ausgabe der IEC 60335-1:2020-09 angepasst.
Diese Norm behandelt die Sicherheit von Hochdruckreinigern ohne Fahrantrieb mit einem Bemessungsdruck von mindestens 2,5 MPa und nicht mehr als 35 MPa. Die Geräte sind für den Hausgebrauch und für den gewerblichen Gebrauch im Innen- und Außenbereich vorgesehen.
Die Norm gilt auch für Dampfreiniger und jene Teile von Heißwasser-Hochdruckreinigern mit eingebauter Dampfstufe, die ein Fassungsvermögen von nicht mehr als 100 l, einen Bemessungsdruck nicht über 2,5 MPa und ein Produkt aus Fassungsvermögen und Bemessungsdruck haben, das 5 MPa l nicht überschreitet.
Die Hochdruckpumpe wird mit netzbetriebenen Motoren mit einer Bemessungsspannung bis 250 V für Einphasenmaschinen und 480 V für andere Maschinen, batteriebetriebene Motoren, Verbrennungsmotoren sowie Hydraulik- und Luftdruckmotoren betrieben.
Diese Norm gilt nicht für Hochdruck-Wasserstrahlmaschinen mit einem Bemessungsdruck über 35 MPa.

Gegenüber DIN EN 60335-2-79 (VDE 0700-79):2015-02 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Dieser Norm-Entwurf enthält den Text des internationalen Schriftstücks IEC 61J/739/CDV:2020.
b) Mit diesen Änderungen wird die IEC 60335-2-79 unter anderem an die 6. Ausgabe der IEC 60335-1:2020-09 angepasst.