Cover E DIN IEC 60335-2-13 VDE 0700-13:2021-08
größer

E DIN IEC 60335-2-13 VDE 0700-13:2021-08

Sicherheit elektrischer Geräte für den Hausgebrauch und ähnliche Zwecke

Teil 2-13: Besondere Anforderungen für Frittiergeräte, Bratpfannen und ähnliche Geräte

(IEC 61/6156/CDV:2021); Text Deutsch und Englisch
Art/Status: Norm-Entwurf, gültig
Ausgabedatum: 2021-08   Erscheinungsdatum: 2021-07-30
VDE-Artnr.: 1701686
Ende der Einspruchsfrist: 2021-09-30

Diese siebte Ausgabe ersetzt die 6. Ausgabe (2009) und die Änderung 1 (2016). Diese Ausgabe ist eine technische Überarbeitung.
Diese Ausgabe enthält die folgenden wesentlichen technischen Änderungen gegenüber der vorherigen Ausgabe:
der Text wurde mit der 6. Ausgabe des Teiles 1 abgeglichen;
einige Anmerkungen wurden in normativen Text umgewandelt (1, 5.2, 5.101, 7.12, 15.101, 22.35, 24.1.5);
Eine zusätzliche Prüfung wurde hinzugefügt, um die Temperaturen der äußeren berührbaren Oberflächen zu begrenzen (11).
Dieser Entwurf behandelt die Sicherheit von elektrischen Frittiergeräten mit einer empfohlenen Maximalmenge Öl bis zu 5 l, Bratpfannen, Woks und ähnlichen Geräten, in denen Öl zum Garen verwendet wird und die nur für den Hausgebrauch bestimmt sind, wobei die Bemessungsspannung der Geräte nicht mehr als 250 V beträgt.

Gegenüber DIN EN 60335-2-13 (VDE 0700-13):2020-04 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Diese Ausgabe ist eine technische Überarbeitung;
b) der Text wurde mit der 6. Ausgabe des Teiles 1 abgeglichen;
c) einige Anmerkungen wurden in normativen Text umgewandelt (1, 5.2, 5.101, 7.12, 15.101, 22.35, 24.1.5);
d) Eine zusätzliche Prüfung wurde hinzugefügt, um die Temperaturen der äußeren berührbaren Oberflächen zu begrenzen (11).