Auswahl Elektrotechnik für das Bauwesen


Die VDE-Auswahl für das Bauwesen wurde in enger Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Bauen und Wohnen des Landes Nordrhein-Westfalen zusammengestellt. Zweck der Auswahl ist es, den im Bauwesen tätigen Architekten, Ingenieuren, Aufsichtsbehörden, technischen Betriebsdiensten etc. die wichtigsten DIN-VDE-Normen für das Planen, Errichten und Betreiben der elektrotechnischen Anlagen in Gebäuden und Außenanlagen zusammenzustellen.

Die Auswahl beinhaltet auch die komplette VDE-Auswahl für das Elektrotechniker-Handwerk.


Preise VDE-Auswahl Elektrotechnik im Bauwesen

Grundwerk DIN-VDE-Normen
einmalig 9.900,00 €
zzgl. Abonnement (Aktualisierungen)
jährlich 1.400,00 - 1.650,00 €

Inhalt der Auswahl:


Abonnement erweitern:


Bitte beachten Sie: Die DVD-Version und die Nutzung der NormenBibliothek sind nur in Verbindung mit einem Abonnement (Aktualisierungslieferungen) erhältlich.

Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, ggf. Porto und Verpackung. Die Grundwerkspreise gelten für das gesamte Jahr 2017.

Die endgültigen Abonnementspreise (Aktualisierungslieferungen) ergeben sich aus den im Laufe eines Jahres neu erschienenen, bzw. novellierten Normen des VDE-Vorschriftenwerkes. Die angeführten Preisspannen geben einen Anhaltspunkt für die im Jahr 2017 zu erwartenden Kosten. Für alle Normen-Abonnements gilt das degressive Preismodell.