Auswahl für den Explosionsschutz


Explosionsschutz ist ein zentrales Thema der Unfallverhütung am Arbeitsplatz, sowie im öffentlichen und im privaten Bereich. Der Gesetzgeber hat hierzu entsprechende gesetzliche Vorschriften erlassen. Zusätzlich werden die Verantwortlichen durch die relevanten Sicherheitsnormen unterstützt.

In der VDE-Auswahl für den Explosionsschutz sind die am häufigsten benötigten explosionsschutzrelevanten Sicherheitsnormen der Elektrotechnik zusammengestellt. Die Zusammenstellung und Aktualisierung dieser Auswahl erfolgt in enger Zusammenarbeit mit der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) und dem Arbeitskreis Explosionsschutz im Zentralverband der Elektrotechnik- und Elektronikindustrie (ZVEI).

Diese Auswahl ist nicht nur für die Stellen von Bedeutung, die sich grundlegend mit technischen Sicherheitsanforderungen sowie Prüfungen und Zertifizierungen im Explosionsschutz befassen, sondern auch für alle diejenigen, die Geräte und Komponenten zur bestimmungsgemäßen Verwendung in explosionsgefährdeten Bereichen herstellen und in Verkehr bringen oder in Anlagen einsetzen.


Preise Auswahl für den Explosionsschutz

Grundwerk DIN-VDE-Normen
einmalig 3.200,00 €
zzgl. Abonnement (Aktualisierungen)
jährlich 350,00 - 550,00 €

Inhalt der Auswahl:


Abonnement erweitern:


Bitte beachten Sie: Die DVD-Version und die Nutzung der NormenBibliothek sind nur in Verbindung mit einem Abonnement (Aktualisierungslieferungen) erhältlich.

Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, ggf. Porto und Verpackung. Die Grundwerkspreise gelten für das gesamte Jahr 2017.

Die endgültigen Abonnementspreise (Aktualisierungslieferungen) ergeben sich aus den im Laufe eines Jahres neu erschienenen, bzw. novellierten Normen des VDE-Vorschriftenwerkes. Die angeführten Preisspannen geben einen Anhaltspunkt für die im Jahr 2017 zu erwartenden Kosten. Für alle Normen-Abonnements gilt das degressive Preismodell.