Auswahl für den Informationstechniker


Informations-, Kommunikations- und Automatisierungstechnik bestimmen zunehmend weite Gebiete der Technik. Funktionale und Rationalisierungsaspekte stehen hierbei vielfach im Vordergrund. Die zu beachtenden Sicherheitsbestimmungen werden mit dieser VDE-Auswahl einfach und griffbereit verfügbar gemacht.

Die Auswahl enthält neben den für den Informationstechniker wichtigsten Installationsbestimmungen Normen zur Instandsetzung, Änderung und Prüfung elektrischer Geräte, Sicherheitsbestimmungen für Fernmelde- und Informationsverarbeitungs- sowie zu Antennenanlagen und Kabelnetzen.

Die zuständige Bundesfachgruppe im Zentralverband der Deutschen Elektro- und Informationstechnischen Handwerke (ZVEH) hat diese Auswahl als Mindestbestand an DIN-VDE-Normen für jeden Informationstechniker empfohlen.


Preise Auswahl für den Informationstechniker

Grundwerk DIN-VDE-Normen
einmalig 1.700,00 €
zzgl. Abonnement (Aktualisierungen)
jährlich 125,00 - 250,00 €

Inhalt der Auswahl:


Abonnement erweitern:


Bitte beachten Sie: Die DVD-Version und die Nutzung der NormenBibliothek sind nur in Verbindung mit einem Abonnement (Aktualisierungslieferungen) erhältlich.

Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, ggf. Porto und Verpackung. Die Grundwerkspreise gelten für das gesamte Jahr 2017.

Die endgültigen Abonnementspreise (Aktualisierungslieferungen) ergeben sich aus den im Laufe eines Jahres neu erschienenen, bzw. novellierten Normen des VDE-Vorschriftenwerkes. Die angeführten Preisspannen geben einen Anhaltspunkt für die im Jahr 2017 zu erwartenden Kosten. Für alle Normen-Abonnements gilt das degressive Preismodell.