Tablet vs. PC - Unterschiede bei der Bedienung einer Onlineplattform durch Senioren

Konferenz: Wohnen – Pflege – Teilhabe – „Besser leben durch Technik“ - 7. Deutscher AAL-Kongress mit Ausstellung
21.01.2014 - 22.01.2014 in Berlin, Deutschland

Tagungsband: Wohnen – Pflege – Teilhabe "Besser leben durch Technik"

Seiten: 3Sprache: DeutschTyp: PDF

Persönliche VDE-Mitglieder erhalten auf diesen Artikel 10% Rabatt

Autoren:
Steinert, A.; Haesner, M.; Gövercin, M.; Steinhagen-Thiessen, E. (Forschungsgruppe Geriatrie der Charité – Universitätsmedizin Berlin, Reinickendorfer Straße 61, 13353 Berlin, Deutschland)
O’Sullivan, J. L. (Evangelisches Geriatriezentrum Berlin, Deutschland)

Inhalt:
Für die vorliegende Untersuchung wurde eine Studie mit 50 Senioren über 60 Jahre durchgeführt. Ein Ziel der Studie war es, Unterschiede bei der Bedienung einer Onlineplattform zwischen zwei verschiedenen Endgeräten zu ermitteln. Dazu haben die Probanden identische Aufgaben sowohl am PC als auch am Tablet durchgeführt. Dabei wurden die Erfolgsrate und die Dauer zur Lösung der Aufgaben standardisiert erhoben. Abschließend wurden die Probanden zu den Vorteilen der Endgeräte sowie zur Präferenz befragt. Insgesamt zeigten sich hinsichtlich der Fehleranzahl und der Dauer zur Bearbeitung der Aufgaben große Unterschiede. Die Senioren machten am PC weniger Fehler und benötigten weniger Zeit.