GENIAAL Beraten – Netzwerklösungen für Handwerk und Endver-braucher

Konferenz: Wohnen – Pflege – Teilhabe – „Besser leben durch Technik“ - 7. Deutscher AAL-Kongress mit Ausstellung
21.01.2014 - 22.01.2014 in Berlin, Deutschland

Tagungsband: Wohnen – Pflege – Teilhabe "Besser leben durch Technik"

Seiten: 3Sprache: DeutschTyp: PDF

Persönliche VDE-Mitglieder erhalten auf diesen Artikel 10% Rabatt

Autoren:
Lumpe, A.-K.; Plischke, M. (Braunschweiger Informatik- und Technologie-Zentrum, 38106 Braunschweig, Deutschland)
Bannenberg, U. (Wolfsburg AG, 38422 Wolfsburg, Deutschland)
Bierich, A.; Funke, E. (Kreishandwerkerschaft Region Braunschweig – Gifhorn, 38124 Braunschweig, Deutschland)
Haux, R. (Peter L. Reichertz Institut für Medizinische Informatik der Technischen Universität Braunschweig und der Medizinischen Hochschule Hannover, 38106 Braunschweig, Deutschland)
Roth, J.; Schumacher, S. (Braunschweig Zukunft GmbH, 38106 Braunschweig, Deutschland)
Sudmeyer, E.; Weber, C. (Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade, 38100 Braunschweig, Deutschland)
Warnke, R. (Nibelungen-Wohnbaugesellschaft, 38106 Braunschweig, Deutschland)

Inhalt:
Das Handwerk Exzellenzcluster AAL – GENIAAL Beraten macht den Themenkomplex AAL für Handwerker regional greifbar und zugänglich. Möglichkeiten und Potenziale des Handwerks zur Schaffung zukunftsgerechter Wohn- und Lebensbedingungen werden so einer breiten Öffentlichkeit bekannt gemacht, um dadurch die Nachfrage nach generationengerechten Assistenzsystemen und damit verbundenen Dienstleistungen anzuregen bzw. entsprechendes Wissen darüber zu vermitteln. GENIAAL Beraten vernetzt regionale Akteure, bietet Qualifizierungs- und Beratungsangebote für Endverbraucher. Die gewerkeübergreifende Zusammenarbeit ist dabei nicht nur eine große Chance, sondern stellt auch eine große Herausforderung beim Aufbau eines Netzwerkes dar.