AAL-Bildungsangebote: Ermittlung von Bedarfen und Erwartungen

Konferenz: Wohnen – Pflege – Teilhabe – „Besser leben durch Technik“ - 7. Deutscher AAL-Kongress mit Ausstellung
21.01.2014 - 22.01.2014 in Berlin, Deutschland

Tagungsband: Wohnen – Pflege – Teilhabe "Besser leben durch Technik"

Seiten: 3Sprache: DeutschTyp: PDF

Persönliche VDE-Mitglieder erhalten auf diesen Artikel 10% Rabatt

Autoren:
Schuldt, Juliane; Bluhm, Katharina (Universität Rostock, Zentrum für Qualitätssicherung in Studium und Weiterbildung)

Inhalt:
Ambient Assisted Living ist ein interdisziplinäres Themenfeld mit hoher Dynamik, das von Bildungsplanern ein Denken jenseits etablierter Muster voraussetzt. Eine fundierte Ermittlung von Bildungsbedarfen und insbeson-dere von individuellen Erwartungshaltungen der Zielgruppen ist Grundlage für eine teilnehmerorientierte Gestaltung von Bildungsangeboten. Der Beitrag skizziert eingesetzte Methoden und ausgewählte zentrale Ergebnisse im Weiterbildungsprojekt BAAL an der Universität Rostock.